Büroumzug in Berlin und deutschlandweit: so gelingt der Standortwechsel

Es gibt viele Gründe für den Büroumzug, zum Beispiel können die alten Räumlichkeiten zu klein geworden sein, der Mietvertrag kann auslaufen oder Sie möchten von den Vorteilen eines anderen Standorts profitieren. Ob einzelne Arbeitsplätze, eine Abteilung oder das gesamte Unternehmen – beim Umzug der Firma spielt der Zeitfaktor eine besonders wichtige Rolle, Ausfallzeiten müssen so kurz wie möglich sein. Damit alle logistisch-organisatorischen Herausforderungen gemeistert werden, brauchen Sie die Unterstützung einer professionellen Umzugsfirma, die sich mit den speziellen Anforderungen auskennt.
Der Standortwechsel stellt eine komplexe Herausforderung dar, denn der Aufwand und Umfang ist im Vergleich zu einem privaten Wohnortwechsel viel größer. Saga Umzüge ist Ihr zuverlässiger Partner für kleine und große Büroumzüge in Berlin und bundesweit. Unsere kompetenten Umzugshelfer bauen nicht nur schwere Aktenschränke sowie die weitere Büroeinrichtung ab und wieder auf. Wir kümmern uns ebenso um logistische Fragen und die Sicherheitsbestimmungen für Bürogeräte, Datenträger und Computer. Nutzen Sie unsere Beratung und profitieren Sie von den Vorteilen der Zusammenarbeit!

Checkliste Büroumzug

  • Die langfristige Umzugsvorbereitung dient der Minimierung von Ausfallzeiten, unter anderem müssen Sie Betriebsabläufe und den Urlaub von Mitarbeitern bei den Planungen berücksichtigen.  
  • Legen Sie im Rahmen der Vorbereitung fest, inwieweit das neue Büro anders eingerichtet werden soll als das alte. Berücksichtigen Sie dabei die Ideen und Wünsche Ihrer Arbeitskollegen, damit die neuen Arbeitsplätze allen gefallen. Hilfreiche Informationen finden Sie auch im Leitfaden der gesetzlichen Unfallversicherung für die Gestaltung von Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen (PDF).
  • Planen Sie notwendige und sinnvolle Renovierungsarbeiten in den alten und neuen Büroräumen.
  • Kündigen Sie den alten Mietvertrag rechtzeitig und teilen Sie die Adressänderung sämtlichen Geschäftspartnern, Banken und Behörden mit. Lassen Sie den Eintrag im Telefonbuch und im Handelsregister aktualisieren, prüfen Sie Eintragungen in Online-Branchenbüchern und auf anderen Websites. Auf Ihrer Firmen-Website sollten die Leser über den bevorstehenden Umzug informiert werden.
  • Einigen Sie sich mit Ihrem Team auf einen fixen Termin für den Büroumzug.
  • Informieren Sie Ihre Kollegen und Angestellten über notwendige Vorab-Maßnahmen.
  • Prüfen Sie, ob Fachpersonal für die Demontage und Montage spezieller Einrichtungsgegenstände und Geräte notwendig sind.
  • Verteilen Sie Nummern im Grundrissplan für die neuen Büros, das erleichtert die Zuordnung der Umzugskartons.
  • Fragen Sie nach einem Angebot für den Büroumzug in Berlin oder einer anderen Stadt.
  • Lassen Sie sich gegebenenfalls beraten, nutzen Sie je nach Bedarf weitere Sonderleistungen und vereinbaren Sie den Termin für den Beginn der Umzugsarbeiten.
  • Besorgen Sie die Verpackungsmaterialien wie Umzugskartons, Luftpolsterfolie und Sicherungsgurte selbst, alternativ kann das Umzugsunternehmen diese mitbringen.
  • Bestimmen Sie für die schnelle Kommunikation einen Umzugsbeauftragten oder übernehmen Sie die Aufgabe selbst, die Person dient für uns als Ansprechpartner.
  • Informieren Sie uns über die Zugänglichkeit der Räumlichkeiten.
  • Machen Sie eine erste Inventur. Nicht mehr benötigte Gegenstände und Unterlagen können jetzt entsorgt werden. Sie können uns mit der datenschutzkonformen Entsorgung von Akten und Dokumenten beauftragen. Wenn Akten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen nicht vernichtet werden dürfen, können Sie diese zu einem Archiv-Service auslagern und so im neuen Büro viel Platz sparen.
  • Lassen Sie die neuen Räumlichkeiten einen Tag vor dem Umzug von uns reinigen und die alten Firmenräume nach dem Standortwechsel.

Was muss ich beim Büroumzug beachten?

Eine genaue Planung ermöglicht den reibungslosen Büroumzug. Dafür erstellen wir gemeinsam einen Umzugsplan, der beschreibt wie, wann und unter welchen Bedingungen der Standortwechsel stattfindet. Die Inventarisierung dient der Übersicht, auf diese Weise behalten Sie auch bei großen Büroumzügen den Überblick und können nachprüfen, ob bereits alle Gegenstände an ihrem neuen Platz angekommen sind. Wir können die Inventarisierungsarbeiten für die Sie übernehmen und einen präzisen Umzugsplan aufstellen.

Im neuen Büro bauen unsere Umzugshelfer die Einrichtung so auf, dass sich Ihre Mitarbeiter von der ersten Minute an wohlfühlen. Auf diese Weise fördert die neue Umgebung die Motivation und Leistung des gesamten Teams. Folgende Punkte müssen Sie beim Büroumzug beachten:

  •  Büromöbel sind oftmals schwerer und sperriger als gewöhnliche Möbel im Privathaushalt. Neben dem zusätzlichen Aufwand beim Transport ist in vielen Fällen spezielles Werkzeug für den Ab- und Aufbau notwendig. Wir bringen die benötigten Werkzeuge mit.
  • Repräsentative Möbel wie die Einrichtung im Empfangsbereich und teure Büromöbel erfordern beim Umzug eine sorgfältige Behandlung. Mit unseren Umzugshelfern können Sie sich auf den behutsamen Transport und zuverlässigen Aufbauservice verlassen
  • Beim Umzug der EDV-Geräte sind teilweise Fachkenntnisse für den sicheren Ab- und Aufbau notwendig, die wir als professionelle Umzugsdienstleister mitbringen. Wir bauen Server, Drucker, Desktop-PCs, Monitore, die Verkabelung und weitere Peripheriegeräte im alten Büro ab und im neuen Büro wieder auf.
  • Saga Umzüge ist Ihr vertrauenswürdiger Partner für den datenschutzkonformen Umzug. Wir berücksichtigen die geltenden Datenschutzbestimmungen, bei uns sind die Festplatten, Laufwerke, sensiblen Datenträger und Akten in sicheren Händen.

Ausfallzeiten vermeiden: wie organisiere ich meinen Büroumzug?

Während des Umzugs innerhalb von Berlin, innerhalb einer anderen Stadt oder über größere Entfernungen gilt es, Arbeitsausfälle so weit wie möglich zu minieren und den Betrieb am Laufen zu halten, sodass möglichst wenig Arbeitszeit verloren geht. Aus diesem Grund finden Firmenumzüge meist an Wochenenden statt, ebenso kann der Umzug über Nacht erfolgen. Wir besprechen den optimalen Zeitplan mit Ihnen und vereinbaren den idealen Zeitpunkt für Ihren Büroumzug. Mit unserem Umzugsmanagement geben wir unser Bestes, um Ausfälle komplett zu vermeiden oder zumindest so gering wie möglich zu halten. Unser Team setzt alles daran, dass Ihre Mitarbeiter und Sie nach dem Standortwechsel schnell zum Tagesgeschäft zurückkehren können.

Unsere weiteren Leistungen beim Umzug im Überblick

Zusätzlich zum Abbau der Büroeinrichtung, dem Transport und Aufbau bieten wir Ihnen weitere Leistungen rund um den Umzug an:

  • Putzen der alten und neuen Büroräume: Nach dem Abbau der Büroeinrichtung in den alten Räumlichkeiten ist dort eine professionelle Reinigung nötig. Gleiches gilt für die neuen Büros, die vor dem Einzug gründlich gesäubert werden sollten. Wir reinigen die alten und neuen Büroräume für Sie.
  • Entrümpelung und Entsorgung: Wir entsorgen nicht mehr benötigte Gegenstände für Sie umweltgerecht, Sie müssen sich um nichts kümmern.
  • Zwischenlager-Service: Wenn Sie in ein kleineres Büro umziehen oder in eine neue Einrichtung investieren, können Sie unseren praktischen Zwischenlager-Service nutzen. Wir lagern sämtliche Gegenstände ein, die Sie nicht gleich im neuen Büro brauchen. Zusätzlich können wir auch Objekte aller Art langfristig einlagern.
  • Kleine Reparaturen: Beim Umzug sind in den alten und neuen Räumlichkeiten sowie an der Einrichtung häufig kleinere Reparaturen nötig. Wir erledigen diese Reparaturarbeiten und weitere Handwerksarbeiten, bevor Sie die neuen Büroräume beziehen und die alten übergeben.

Was kostet ein Büroumzug?

Im Vergleich zum Privatumzug ist ein Büroumzug in der Regel aufwendiger und somit teurer. Unter anderem beeinflussen folgende Faktoren und Rahmenbedingungen den Preis:

  • Das Umzugsvolumen: Die Kosten für den Büroumzug eines Ein-Mann-Betriebs fallen günstiger aus, als beim Standortwechsel eines Großraumbüros.
  • Die Entfernung: Je größer die Distanz zwischen alter und neuer Adresse, desto mehr kostet der Büroumzug. Ein Umzug innerhalb Berlins ist günstiger als zum Beispiel von Berlin nach Hamburg.
  • Weiteren Leistungen: Sollen wir die alten Büros nach dem Umzug und die neuen vor dem Einzug professionell reinigen? Die Kosten für den Büroumzug hängen auch von den gewünschten Zusatzleistungen ab. Möchten Sie, dass wir uns um die Entsorgung von Abfällen und nicht mehr benötigter Einrichtung kümmern? Gibt es Gegenstände für die Zwischenlagerung? Die Sonderleistungen haben höhere Kosten für den Firmenumzug zur Folge, dafür können Sie alle Aufgaben den Profis überlassen und müssen sich nicht selbst abmühen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles und detailliertes Angebot zum fairen Preis, das alle Leistungen für Ihren Büroumzug berücksichtigt.

Saga ist Ihr Umzugsunternehmen für den Büroumzug

Mit uns können Sie sich auf einen reibungslosen Ablauf verlassen und sind versicherungstechnisch auf der sicheren Seite. Sie sparen Zeit und Nerven, die Ausfallzeiten sind so gering wie möglich, Abfälle entsorgt, die Räume gereinigt und alle Gegenstände befinden sich am richtigen Ort. Bei weiteren Fragen können Sie uns zu den Geschäftszeiten telefonisch unter 030 49081656 erreichen oder eine E-Mail an info@saga-umzuege.de schreiben. Nutzen Sie für eine detaillierte Anfrage zum Büroumzug einfach unser Formular zur Umzugsanfrage, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot und melden uns schnellstmöglich zurück. Ihr Team von Saga Umzüge freut sich auf die Zusammenarbeit.